Struktur Management Partner Turnaround Buch
Workshops und Seminare

Key Speaker 2020:
Dr. Reinhard K. Sprenger, Management-Guru und Autor
Management in modernen Zeiten – die Magie des Konflikts
Key Speaker 2014:
Dr. Dr. Werner Schreiber, Sozietät Wellensiek, Grub & Partner
Problembewältigung in einer veränderten Risikokultur
Key Speaker 2009:
Prof. Dr. Wolfgang Gerke, Präsident des Bayerischen Finanz Zentrums
Deutschland im Würgegriff der Finanzkrise: Chancen und Risiken für den Mittelstand

Key Speaker 2010:
Prof. Dr. Wolfgang Gerke, Leiter Department of Finance der EBS, Oestrich-Winkel
Das Wachstum steht auf tönernen Füßen!
Key Speaker 2010:
Prof. Dr. Wolfgang Wiegard, Wirtschaftsweiser
Krisenbedingte Staatseingriffe: Fluch oder Segen?
Key Speaker 2019:
Chris Boos, KI-Pionier, Unternehmer, Gründer & CEO, Arago
Reales Entscheiden mit Künstlicher Intelligenz
>>> Interview mit Chris Boos ansehen
Key Speaker 2011:
Prof. Dr. Willi Diez, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtlingen-Geislingen,
Leiter des Instituts für Automobilwirtschaft (IFA)

China im Autofieber: Wachsen die Bäume in den Himmel?
Key Speaker 2013:
Prof. Dr. Hans-Werner Sinn, Präsident des ifo Instituts
Der deutsche Mittelstand und die Euro-Risiken – schnappt die Target-Falle zu?
Key Speaker 2011:
Peer Steinbrück, MdB, Bundesfinanzminister a.D.
Kreditverknappung im Aufschwung: Geht dem Mittelstand das Geld aus?

Ausblick | 20. TurnaroundForum:
Zukunft erkennen, Gegenwart gestalten: Wissen, wie es nach Corona weitergeht!

Das vergangene Jahr hat aller Welt in kaum zu überbietender Dramatik aufgezeigt, wie unspektakulär disruptive Veränderungen beginnen und wie unerbittlich sie sich dann vollziehen. Vieles, was vor Jahresfrist selbstverständlich war, ist heute undenkbar. Derweil vielen Menschen der Schreck noch in den Gliedern steckt, wird es – so meinen wir – höchste Zeit, wieder nach vorn zu schauen. Die brennende Frage ist, wie es nach Corona (oder, im Worst Case: mit Corona) weitergehen wird?

Viele fühlen sich derzeit berufen, ihre Sicht der Dinge zu verbreiten. Prädestiniert wie kein zweiter, Ihnen und uns den Weg in die Zukunft zu weisen, ist unserer Überzeugung nach Sven Gábor Jánszky – Chairman von „2b AHEAD ThinkTank“ (Europas größtem Zukunftsforschungsinstitut) und Deutschlands innovativster Zukunftsforscher.

Im Rahmen unseres 20. TurnaroundForums wird Sven Gábor Jánszky in den Auftaktveranstaltungen am 4. März und 15. April 2021 aufzeigen, was unsere Arbeitswelten 2030 (oder auch schon deutlich früher) prägen wird. Sven Gábor Jánszkys Credo, wonach der Prozess hin zum New Work der hin zum New Office ist, deckt sich hundertprozentig mit den praktischen Erfahrungen, die Samir Ayoub, CEO des deutschen Marktführers im New-Office-Segment, täglich aufs Neue macht. Entsprechend engagiert wird Samir Ayoub in einem Co-Referat darlegen, warum effizientes Arbeiten künftig mehr denn je effizienter Bürowelten bedarf.

Die Folgeveranstaltungen am 6. Mai und 30. September 2021 werden sich um das gewaltige, anscheinend aber noch nicht vollends erkannte Innovationspotenzial drehen, das ‚Rulebreaking‘ innewohnt. Sven Gábor Jánszky wird seine vielbeachtete These begründen, wonach es gerade die von ihm so genannten ‚Rulebreaker‘ sind, deren Ideen unsere im Umbruch befindliche Welt leiten werden.

Wir freuen uns auf fesselnde Keynotes und lebhafte Diskussionen – ‚Rulebreaking‘ gerne inklusive, allerdings unter Beachtung der Corona-Regeln!

Sven Gábor Jánszky

Sven Gábor Jánszky, Jahrgang 1973, gilt schon seit langem als Deutschlands innovativster Zukunftsforscher. Auf seine Einladung treffen sich bereits seit 2002 alljährlich 300 CEOs und Innovationsträger, um Zukunftsszenarien und Strategieempfehlungen zu entwerfen. Die Studien und Trendanalysen seines Zukunftsforschungsinstituts zu den Lebens-, Arbeits- und Konsumwelten der Zukunft und seine hieraus abgeleiteten Strategieempfehlungen zu Geschäftsmodellen der Zukunft bilden die Basis für die Zukunftsstrategien vieler namhafter Unternehmen.

Sven Gábor Jánszkys Trendbücher „2030: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?“, „2025 – So arbeiten wir in der Zukunft“ und „2020 – So leben wir in der Zukunft" prägen die Zukunftsstrategien verschiedenster Branchen. Und dank seiner Strategiebücher „Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern“ und „Die Neuvermessung der Werte“ gilt Sven Gábor Jánszky als Sprachrohr der disruptiven Innovatoren in der deutschen Wirtschaft. Sein aktuelles Buch "Das Recruiting-Dilemma" erklärt den nachhaltigen Wandel des Arbeitsmarktes mit seinen Megatrends hin zu (trotz momentaner coronabedingter Verwerfung) Vollbeschäftigung, zum Niedergang der Langzeitfestanstellung und zur Auflösung von Personalabteilungen.

Sven Gábor Jánszky hat aktuell Dozenturen im internationalen Masterstudiengang “Leadership” an der Karlshochschule International University zu Karlsruhe sowie der Universität Leipzig. Sven Gábor Jánszky war Vize-Jugend-Mannschafts-DDR-Meister im Schach 1988, bestieg den Kilimandscharo und lief in New York seinen 19. Marathon. Und so verkörpert Sven Gábor Jánszky genau das, was auch in disruptivem Wandel über Erfolg oder Scheitern entscheiden wird: Strategie und Ausdauer!

Unsere Veranstaltungstermine 2021


20. TurnaroundForum:
Zukunft erkennen, Gegenwart gestalten: Wissen, wie es nach Corona weitergeht!

4. März 2021 | Köln (Marriott), Veranstaltungsfokus „Arbeitswelten 2030“
15. April 2021 | München (Bayerischer Hof), Veranstaltungsfokus „Arbeitswelten 2030“
6. Mai 2021 | Hamburg (Park Hyatt), Veranstaltungsfokus „Rulebreaker“
30. September 2021 | Frankfurt (Steigenberger Frankfurter Hof), Veranstaltungsfokus „Rulebreaker“

Rückblick | Impressionen und ausgewählte Interviews mit unseren Key Speakern

   

Download "Graphic Recording" des Vortrags von Erik Händeler (2016) sowie weitere Informationen auf unserer Service-App.